Urlaub Kroatien - Die beliebtesten 1536 Reiseangebote

Kroatien Urlaub: Sommer, Sonne, Balkan-Feeling

Kroatien Urlaub buchen – mit Lidl Reisen

Kroatien ist ein klassisches Urlaubsland: Das weite Meer lockt Touristen aus aller Welt in der Sommerzeit an den Strand. Die Berge rufen zu Wanderungen. In den historischen Altstädten von Dubrovnik und Split scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Neben traditionellen Tavernen finden Sie hippe Cafés und Bars. Die historischen Landschaften Istrien und Dalmatien haben das Land kulturell und historisch geprägt. Entdecken Sie im Urlaub die Adria-Strände, die vielen Inseln und das Dinara-Gebirge.

Die Sonne spiegelt sich im türkisblauen Wasser der Adria. Sanft rauschen die Wellen. In Kroatien wird Ihr Urlaubstraum wahr. Das Land der tausend Inseln bietet Abwechslung auf kleinem Raum. Gut erreichbar sind Berge und Meer. Nicht weit entfernt liegt die Hauptstadt Zagreb.

Sehenswürdigkeiten finden Sie in Dubrovnik, Split und Poreč. In den Altstädten gehen Sie auf Zeitreise. Schon in der Antike kannte man Dalmatien und Istrien. Die wechselvolle Geschichte des Landes bestimmten Römer, Osmanen und die Sozialistische Föderative Republik Jugoslawien. Besuchen Sie antike Ruinen und Museen. Entdecken Sie die unberührte Natur in den Nationalparks. Lassen Sie sich von einer reichen Kultur verzaubern, die auch kulinarisch überzeugt. Ćevapčići mit Ajvar und gerösteter Tintenfisch sind nur zwei von vielen Spezialitäten. Angebote für Ihren Urlaub in Kroatien gibt’s bei Lidl Reisen.

Kroatien in allen Facetten

Buchen Sie Ihren Urlaub in Kroatien

Die Adria ist ein Sehnsuchtsort. Schon in der Antike schätzten sie die Illyrer, Griechen und Römer gaben sich hier die Hand und Piraten bauten ihre Rückzugsorte. Kaufleute und Entdecker gingen auf große Fahrt. Der Markuslöwe zeugt von der Herrschaft Venedigs. Ihre Spuren haben sie alle in der Architektur, in der Kunst und im kulinarischen Bereich hinterlassen.

Das reiche Erbe und seine landschaftliche Schönheit zeichnen Kroatien als Urlaubsort aus. Genießen Sie lange Tage am Strand und träumen Sie beim Untergang der Sonne. Entdecken Sie bezaubernde Altstädte und verwunschene Inseln. Soll es im Urlaub Kroatien sein, stehen Ihnen alle Möglichkeiten vom klassischen Strandurlaub bis zu Wanderungen in den Bergen und eindrucksvollem Sightseeing offen.

Einfach an den Strand, hoch in die Berge oder ganz viel Kultur?

In Kroatien wird jeder in den Ferien glücklich. Die einen liegen am Strand in der Kvarner Bucht und schauen den weißen Segelbooten hinterher oder beobachten Delfine. Andere brechen zu den Plitvicer Seen auf und entdecken die Schönheit des Nationalparks. Hier wurde übrigens auch „Der Schatz im Silbersee“ gedreht. Wer sich weiter den Spuren der berühmten Winnetou-Filme folgen will, besucht spektakuläre Drehorte wie Split, Benkovac oder das Dinara-Gebirge.

Pula, auf der Halbinsel Istrien gelegen, entführt Sie direkt in die Antike. Das große Amphitheater war zu jener Zeit die zweitgrößte römische Arena. Rovinj an der Westküste verzaubert durch seine malerische Altstadt.

Die 5 schönsten Strände von Kroatien

Die Küste Kroatiens zieht sich von Istrien bis nach Dalmatien und erstreckt sich auf etwa 1800 Kilometer. Hinzu kommen die malerischen Inseln. Zu den 5 schönsten Stränden Kroatiens zählen: 

  1. der von den Bergen des Velebit umgebene Kiesstrand Vela Plaza Baska auf der Insel Krk in der Kvarner Bucht, den Familien mit seinen Spielplätzen lieben
  2. Zlatni Rat, das Goldene Horn, auf der Insel Brac mit seiner sich nach der Strömung verändernden Spitze als Naturwunder – ein speziell von Surfern geschätzter Ort
  3. Punta Ratain Brela als naturbelassener Strand an der Makarska Riviera, den viele für den schönsten der Welt halten – besonders Ruhesuchende mögen den Kiesstrand mit der kleinen vorgelagerten, von Kiefern bewachsenen Insel
  4. Vela Przina, ein Sandstrand auf der Insel Korcula mit einem FKK-Bereich
  5. Rajska Plaza auf der Insel Rab als echter Paradiesstrand mit flach abfallendem Zugang zum Wasser, auf dem sich Familien und Surfer treffen

Sommerurlaub im mythischen Istrien

Die herrlich gelegene Halbinsel in der Adria wurde früh besiedelt. In der Antike lebten die Histrier hier, bis sie von den Römern vertrieben wurden. Überall finden sich Spuren dieser Zeit. Die Ruinen üben eine magische Anziehungskraft aus. Ein Zeugnis der Christianisierung ist die Euphrasius-Basilika in Poreč, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.

Besuchen Sie im Urlaub das wunderschöne, terrassenförmig aufgebaute Vrsar mit seinem malerischen Hafen. Beobachten Sie die Mönchsrobben in Verudela, einem Stadtteil von Pula. Verbinden Sie Ihre Ausflüge mit entspannenden Besuchen am Strand und genießen Sie in den Tavernen einen Momjaner Muskat-Wein oder einen rubinrot funkelnden Teran.

Inselwelten – Kroatiens traumhafte Eilande

Über tausend Inseln sollen es sein. Einige sind beliebte Urlaubsorte, andere unbewohnt. Es gibt große Inseln wie Hvar, das mit eindrucksvollen Städten und Lavendelfeldern punktet, und kleine wie die Insel Ošljak mit nur einem knappen Dutzend Einwohnern. Traumhafte Naturbuchten werden von Zypressen und Pinien gesäumt. Inseln wie Silba und Ist sind komplett autofrei.

Ein Highlight ist die Inselgruppe Brijuni. Einst Titos Sommerresidenz mit eigenem Tierpark, steht sie heute unter Naturschutz. Zu den schönsten Inseln Kroatiens zählt die kleine, immergrüne Insel Susak in der Hvarer Bucht. Ein weiteres Kleinod ist Dugi Otok mit seinen naturbelassenen Stränden, dem Nationalpark Kornati sowie dem Salzsee. Inselhopping in der Adria lohnt sich. Ihre Kinder werden begeistert sein, wenn Sie, wie einst Odysseus oder die Piraten, in See stechen.

Dalmatien – verwunschenes Reich mit Klippen und Felsen

Dalmatien zieht sich bis hinüber nach Montenegro. Berge bestimmen das Bild. Sie konkurrieren mit der Weite der Adria. Vor den Slawen siedelten hier Illyrer, Griechen und Römer. Später kamen die Venezianer und Türken. Das Land wurde zum Spielball zwischen Italien und Österreich-Ungarn, bis es schließlich im Vielvölkerbund des Königreichs Jugoslawien und später in der Föderativen Republik als Teil Kroatiens aufging.

Laufen Sie durch Dubrovnik und Split, finden Sie Spuren der bewegten Geschichte. Makarska zählt mit seinen Stränden zu den beliebtesten Ferienorten. Auf die Insel Hvar zieht es Urlauber, die das Feiern lieben. Schon die Antike berichtet von der Schönheit des Landes. Auf dem Eiland Mljet wurde der Sage nach Odysseus von der Nymphe Kalypso verführt. Er blieb sieben Jahre. Heute finden Sie dort einen Nationalpark.

Mit Lidl Reisen nach Kroatien in den Urlaub

Sommer, Sonne, Meer und Berge – Kroatien zählt zu den beliebten Reisezielen. Hier verbringen Sie entspannte Tage am Strand, wandern in den Bergen oder gehen auf Besichtigungstour. Exkursionen führen Sie in die schönsten Städte von Istrien und Dalmatien. Die kroatischen Inseln bieten unberührte Natur und faszinierende Einblicke in die Geschichte. Erleben Sie Sightseeing auf Kroatisch: In der Hauptstadt Zagreb steht die eindrucksvolle weiße Kathedrale mit den Zwillingstürmen. Die Stadtmauer von Dubrovnik vermittelt einen Eindruck von vergangenen Kämpfen. In der Altstadt der Insel Pag finden Sie historische Ausgrabungsstätten. Auf Split erwartet Sie der Diokletian-Palast. Urlaub in Kroatien ist ein Traum. Mit Lidl Reisen wird er zu günstigen Preisen wahr. Lassen Sie sich inspirieren und blättern Sie in den Prospekten von Lidl Reisen. Die schönsten Strände Kroatiens warten schon auf Sie.


FAQ zum Urlaub in Kroatien

Kroatien ist Mitglied der EU. Offizielle Währung ist der Euro. Selbst Last Minute können Sie jederzeit buchen.

Wann ist die beste Reisezeit für einen Urlaub in Kroatien?

Saison an der Küste herrscht in den Sommermonaten. Im Juli und im August klettert das Thermometer rasch auf 30 Grad. Oft werden die Monate Mai, Juni, September und Oktober empfohlen. Die Temperaturen sind im mediterran geprägten Raum angenehm, doch es wird nicht mehr zu heiß.

Wie kann ich bei einer Kroatien-Reise sparen?

Es gibt mindestens drei Möglichkeiten für Sparfüchse:

  1. Nutzen Sie Kroatien Pauschalreise-, Frühbucher- und Kroatien Last-Minute-Rabatte.
  2. Wählen Sie Ihr Kroatien Hotel preisbewusst: von All-Inclusive-Reisen bis Camping ist alles möglich.
  3. Buchen Sie außerhalb der Saison und nicht direkt in den Ferienzentren.

Wo mache ich am besten mit der Familie in Kroatien Urlaub?

Besonders geeignet für einen Kroatien Familienurlaub an der Küste sind Pula, Rovinj und Hvar. Die Orte zeichnen sich durch familiengerechte Strände, eine perfekte Infrastruktur und viele für Kinder geeignete Sehenswürdigkeiten aus.

Wo ist es in Kroatien am schönsten?

In Kroatien gibt es viele schöne Orte, aber die beliebtesten sind Dubrovnik, Split, Hvar, die Plitvicer Seen und Istrien.

Was muss man in Kroatien gesehen haben?

  1. Die Altstadt Dubrovniks sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Wandern Sie auf den historischen Stadtmauern und schlendern Sie durch die engen Gassen.
  2. Split: Besuchen Sie den Diokletianpalast!
  3. Plitvicer Seen: Erleben Sie den beeindruckenden Nationalpark mit den atemberaubenden Wasserfällen.
  4. Pula: Hier sollten Sie unbedingt das Amphitheater besuchen, das zu den größten der Welt zählt.
  5. Rovinj: Hier finden Sie eine schöne Altstadt und bunte Häuser.
  • Bestpreis-Garantie
  • Sichere Buchung
  • Persönlich erreichbar