Last Minute Urlaub in Sri Lanka - Die beliebtesten 421 Reiseangebote

Sri Lanka Last Minute: Spontanurlaub auf der strahlenden Insel

Sri Lanka Last Minute buchen - mit Lidl Reisen

Sri Lanka ist ein Reiseziel für alle Sinne. Zwischen kilometerlangen Sandstränden, grünen Teeplantagen, spektakulären Bergen, artenreichen Nationalparks und der quirligen Metropole Colombo zeigt sich der gar unerschöpfliche Facettenreichtum dieser vielschichtigen Inselnation. Egal, ob erholsame Auszeit am Strand, Kultur pur oder spannende Erlebnisse inmitten einer einmaligen Naturkulisse – kommen Sie nach Sri Lanka und freuen Sie sich auf ein Last-Minute-Abenteuer der ganz besonderen Art.

Sie möchten einen rundum erholsamen Last-Minute-Strandurlaub mit einer Portion Abenteuer verbinden? Kaum ein anderes Reiseziel wartet mit einer derart üppigen natürlichen und kulturellen Vielfalt auf Sie, wie das wunderschöne Sri Lanka! Zwischen dramatischen Bergwelten, feinsandigen Bilderbuchstränden, endlosen Teeplantagen und weltberühmten Kulturdenkmälern kommt jeder auf seine Kosten.

Nicht zuletzt wird die kleine, aber enorm facettenreiche Insel im Südosten des indischen Subkontinents für ihre freundliche Bevölkerung, ihre unwahrscheinlich leckere Küche und ihr tropisches Klima von Besuchern aus aller Welt geliebt. Günstige Preise vor Ort und eine überschaubare Flugzeit von unter zehn Stunden machen das Land einmal mehr zum perfekten Ziel für unvergessliche Last-Minute-Ferien mit der ganzen Familie.

Last Minute Urlaub in Sri Lanka genießen & spontane Auszeit erleben

Buchen Sie Ihren Last Minute Urlaub in Sri Lanka

Übersetzt bedeutet Sri Lanka so viel wie „strahlende Insel“. Das hat auch einen guten Grund, denn kaum ein anderes Fleckchen Erde erstrahlt so sehr vor natürlicher Schönheit wie die kleine Inselnation inmitten des Indischen Ozeans. Hier treffen palmengesäumte Sandstrände auf atemberaubende Berglandschaften und grüne Teeplantagen auf faszinierende Nationalparks. Ob Relaxen am Strand, Surfen, Wandertour, kulturelle Abenteuer oder spannende Safari – ein Urlaub auf Sri Lanka steht ganz im Zeichen der Vielfalt. 

Mit Lidl Reisen erleben Sie die tropische Trauminsel Sri Lanka von ihrer schönsten Seite. Gönnen Sie sich eine spontane Auszeit und buchen Sie Ihren Last-Minute-Urlaub gleich jetzt. Ein besonders günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis bieten Ihnen rundum sorglose Sri Lanka All-Inclusive-Pauschalreisen mit Flügen, Resorts und vielen weiteren Extras. Wer den wahren Facettenreichtum Sri Lankas erleben möchte, bucht seinen Urlaub am besten als Last-Minute-Rundreise. 

Übrigens, bei Lidl Reisen finden Sie viele weitere günstige Last-Minute-Angebote für Urlaube an den schönsten Reisezielen der Welt. Lassen Sie sich inspirieren! 

Last Minute Sri Lanka: Eine Insel mit vielen Gesichtern 

Jede Region der Insel hat einen ganz eigenen Charakter. Während sich entlang der über 1000 Kilometer langen Küste ein Bilderbuchstrand an den nächsten reiht, lockt das Inselinnere mit einer packenden Bergwelt und den für Sri Lanka typischen Teeplantagen. Fast alle Besucher starten ihren Urlaub am Bandaranaike International Airport in Negombo unweit der Hauptstadt Colombo an der Westküste. Obwohl bereits auch die Region rund die Metropole Colombo mit tollen Stränden lockt, zieht es einen Großteil der Urlauber in den Süden des Landes. Die schönsten Strände an der Südwestküste finden Sie unter anderem in Kalutara, Bentota und Hikkaduwa.

Von dort ist es nur ein Katzensprung nach Galle. Die entzückende Küstenmetropole hebt sich mit ihrer kolonialen Architektur aus der portugiesischen Besiedelungszeit deutlich von anderen Städten Sri Lankas ab. In den Buchten östlich von Galle verstecken sich einige der reizvollsten Urlaubsorte der Insel. Orte wie Talpe, Weligama oder Mirissa punkten dabei nicht nur mit paradiesischen Stränden, sondern auch mit vielen tollen Resorts und pulsierenden Clubs. Kein Wunder, dass sich hier junge Rucksacktouristen, Paare und Familien mit Kindern gleichermaßen wohlfühlen.

Malerische Nationalparks, charmante Städtchen und das „kulturelle Dreieck“

Folgt man der Küste weiter Richtung Osten, landet man früher oder später in Sri Lankas größtem Naturschutzgebiet, dem wunderschönen Yala-Nationalpark. Deutlich ruhiger als an der Südküste geht es hingegen an den malerischen Buchten der Ostküste zu. Verträumte Küstenorte wie Arugam Bay, Komari oder Trincomalee verzaubern Besucher mit ihrem authentischen Charme und teils menschenleeren Stränden am azurblauen Indischen Ozean. Wer den hinduistisch geprägten und touristisch nur wenig erschlossenen Norden Sri Lankas erleben möchte, sollte unbedingt der Küstenmetropole Jaffna einen Besuch abstatten.

Das bergige Landesinnere ist nicht nur ein Eldorado für Naturfans, sondern hat auch in Sachen Kultur viel zu bieten. Nicht umsonst trägt die von zahllosen historischen Tempeln gesäumte Region zwischen den Städten Kandy, Anuradhapura und Polonnaruwa den Beinamen „kulturelles Dreieck von Sri Lanka“. Sie möchten mehr über die lange Geschichte des berühmten Ceylon-Tees erfahren? Dann sollten Sie eine der vielen Teeplantagen im Umland der britischen Kolonialstadt Nuwara Eliya besuchen. Wanderfans werden sich hingegen vor allem rund um das Bergdorf Ella pudelwohl fühlen.

Zwischen Bergen und Tempeln: Sri Lankas Top-Sehenswürdigkeiten

Für all diejenigen, die während ihres Urlaubs nicht nur am Strand oder Hotel-Pool entspannen möchten, bietet das Land eine Fülle an natürlichen und kulturellen Highlights. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten gehören: 

  • Yala Nationalpark: Ein von seltenen Leoparden, Elefanten, Affen und vielen weiteren Tierarten bewohntes Naturschutzgebiet im äußersten Südosten des Landes. 
  • Horton Plains Nationalpark: Sri Lankas berühmtestes Wandergebiet besticht mit einer von packenden Bergen und atemberaubenden Wasserfällen geprägten Naturkulisse. 
  • Sigiriya: Auf dem berüchtigten „Löwenfelsen“ thront ein imposanter Felspalast, der nicht umsonst zu den beliebtesten Fotomotiven Sri Lankas zählt. 
  • Adam’s Peak: Der faszinierende Tempel auf dem Gipfel dieses heiligen und sogar zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannten Berges zieht Pilger aus allen Teilen der Welt an. 
  • Dambulla-Höhlentempel: Die größte Tempelanlage Sri Lankas beherbergt weit über 100 Buddha-Statuen und zählt zu den wichtigsten religiösen Stätten der Einheimischen.  
  • Zahntempel: Dieser buddhistische Pilgerort befindet sich in der Kulturmetropole Kandy und beherbergt der Sage nach sogar einen Zahn Buddhas. 
  • Polonnaruwa: Ein Besuch der vielen Tempelruinen in der historischen Stadt Polonnaruwa gleicht einer spannenden Zeitreise zurück in die Vergangenheit. 
  • Kaudulla Nationalpark: Ein einzigartiges Naturparadies im entlegenen Nordosten, das Besucher vor allem wegen seiner großen Elefantenpopulation anzieht. 
  • Sinharaja Forest Reserve: Sri Lankas letzter wahrer Urwald beheimatet viele seltene und nur hier vorkommende Tier- und Pflanzenarten.

Mit Lidl Reisen Last Minute die schönsten Orte Sri Lankas entdecken

Sie suchen nach günstigen Top-Angeboten für Last-Minute-Reisen nach Sri Lanka? Dann sind Sie bei Lidl Reisen goldrichtig: Stöbern Sie durch die hochklassigen Last-Minute-Deals inklusive Flügen und Hotels für Urlaube in den schönsten Regionen dieses einzigartigen Reiseziels! Die besten Last-Minute-Schnäppchen gibt es meist zwischen zwei und fünf Wochen vor der geplanten Abreise. Mit etwas Glück finden aber selbst wenige Tage im Voraus oft noch preiswerte Super-Last-Minute-Deals.

Noch mehr Ideen für Ihren nächsten Urlaub gefällig? Dann werfen Sie doch einen Blick in die aktuellen Reiseprospekte. Bei offenen Fragen zu den Last-Minute-Reise-Angeboten berät Sie der Kundenservice gerne auch persönlich weiter.

Urlaub Sri Lanka: FAQ

Wann ist die beste Reisezeit für Last Minute Sri Lanka Urlaube?

Die ideale Reisezeit für Last-Minute-Ferien auf Sri Lanka hängt von der Region ab, die Sie bereisen möchten. Generell wird das Land von zwei Regenzeiten geprägt. Die Temperaturen an Küstenorten wie Colombo, Kalutara, Mirissa oder Arugam Bay liegen das ganze Jahr über bei durchschnittlich 30 Grad. An der West- und Südküste ist die Regenwahrscheinlichkeit von November bis März am geringsten. Im Osten der Insel ist das Wetter zwischen Mai und September am stabilsten. Generell sind Urlaube auf Sri Lanka aber das ganze Jahr über möglich. 

Wie gestaltet sich die Anreise nach Sri Lanka?

Fast alle Besucher reisen per Flugzeug an. Viele Airlines bieten regelmäßige Last-Minute-Flüge, teils mit Zwischenstopp in den Arabischen Emiraten oder Indien. Praktisch alle internationalen Flüge landen am Bandaranaike International Airport rund 30 Kilometer nördlich von Colombo. 

Benötige ich für meinen Sri Lanka Urlaub ein Visum?

Ob Last Minute oder als Frühbucher – für Urlaube auf Sri Lanka ist immer ein Visum erforderlich. Dies müssen Sie bereits vor dem Flug online in Form einer sogenannten Electronic Travel Authorization (ETA) beantragen. Weitere Details zu den Einreisebestimmungen finden Sie auf der Webseite des Außenministeriums. 

Weitere Reiseangebote für Sri Lanka

 
  • Bestpreis-Garantie
  • Sichere Buchung
  • Persönlich erreichbar