Urlaub Vietnam - Die beliebtesten 654 Reiseangebote

Urlaub in Vietnam: Kultur, Traumstrände und Natur pur

Vietnam Urlaub buchen - mit Lidl Reisen

Wollten Sie schon immer die Vielfalt Südostasiens in all ihren Facetten erleben? Dann verbringen Sie Ihren nächsten Urlaub in Vietnam. Lassen Sie sich von der Vielfalt Vietnams verzaubern und spüren Sie die reiche Kultur des Landes hautnah in den Metropolen Hanoi oder Ho Chi Minh. Entdecken Sie Vietnams Naturparadiese bei einer Wanderung entlang einsamer Reisterrassen oder entspannen Sie an den unzähligen Bilderbuchstränden. Kurzum, eine Reise nach Vietnam ist an Vielseitigkeit kaum zu überbieten.

Es sind nicht nur die pulsierenden Metropolen, die zahllosen Traumstrände und die von dichtem Dschungel bewachsenen Berghügel, die eine Vietnam Reise zu etwas ganz Besonderem machen. In den Großstädten Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt erleben Sie das moderne Vietnam, während Sie beim Besuch einer der unzähligen Kulturdenkmäler in die Geschichte des Landes eintauchen. Entlang der 3.000 Kilometer langen Küste erwarten Sie malerische Buchten, die zum Entspannen einladen. Aktivurlauber werden hingegen die einsamen Wanderpfade der über 3.140 Meter hohen Berggipfel Nordvietnams lieben. Dank des angenehm milden Klimas sowie einer unerschöpflichen Auswahl an natürlichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten ist Vietnam das ganze Jahr über eine Reise wert. Lassen auch Sie sich von der üppigen Vielfalt Vietnams in den Bann ziehen!

Vietnam in allen Facetten

Buchen Sie Ihren Urlaub in Vietnam

Von lebhaften Metropolen über malerische Traumbuchten bis hin zu imposanten Berglandschaften – Vietnam ist ein Land der Kontraste und zählt aus gutem Grund zu den vielseitigsten Reisezielen Asiens. Dabei punktet das an China, Kambodscha und Laos grenzende Land nicht nur mit den kulturellen Hochburgen Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt. Auf Ihrem Vietnam Urlaub erwarten Sie außerdem eine über 3.000 Kilometer lange Küste, zerklüftete Gebirgszüge und das mächtige Mekong-Delta.

Lassen Sie sich von der vietnamesischen Gastfreundschaft verzaubern und genießen Sie dabei einen facettenreichen Urlaub, der Kultur, Natur, Erholung und Abenteuer harmonisch miteinander vereint. Während der Süden Vietnams für seine Traumstrände wie dem Badeparadies Mui Ne berühmt ist, besticht die Region Sapa im Norden mit spektakulären Wanderpfaden entlang einsamer Bergdörfer. 

Zu den schönsten Bahnstrecken der Welt zählt die Zugfahrt von Hue nach Da Nang, die Ihnen entlang einer beeindruckenden Steilküste das Zentrum Vietnams von seiner schönsten Seite zeigt. Der zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärte Ort Hue war zudem der einstige Sitz der mächtigen Nguyen-Dynastie, die im 19. Jahrhundert das Kaiserreich Vietnam regierte. Ob Bade-, Kultur oder Aktivurlaub - bei Lidl Reisen finden Sie ganzjährig hervorragende Angebote für eine unvergessliche Vietnam Reise.

Von der Halong Bucht bis zum Mekong-Delta

Zwar ist sie kein Geheim-Tipp mehr, dennoch zählt sie zu den beeindruckendsten Landschaften Asiens: die Halong Bucht. Die etwa 100 Kilometer von Vietnams Hauptstadt Hanoi entfernte Halong Bay besticht mit rund 2.000 aus Kalkstein bestehenden Inseln, die den Küstenabschnitt in ein magisches Ambiente hüllen. Am besten erleben Sie die Schönheit, der zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärten Bucht, bei einer Bootsfahrt. Die stets neuen Ausblicke auf die magisch anmutende Szenerie ist unvergleichlich. Darüber hinaus lockt die Bucht von Halong mit geheimnisvollen Grotten, kleinen Fischerdörfern sowie Perlenfarmen und zählt daher bei jeder Vietnam Reise zum Pflichtprogramm.  

Während die Halong Bucht zu den meistbesuchten Orten Nordvietnams zählt, gilt in Südvietnam das Delta des Mekongs als Höhepunkt jeder Reise. Der mit 4.350 Kilometern drittlängste Fluss Asiens entspringt im tibetischen Hochland und spaltet sich im Süden Vietnams in zahllose Unterflüsse auf. Diese münden hier ins Südchinesische Meer. Das Naturspektakel erleben Sie am besten bei einer Übernachtung in einer traditionellen Unterkunft inmitten des Deltas. Die Lebensader Vietnams können Sie außerdem hervorragend während einer Boots-Tour entdecken. Auf der Reise per Boot genießen Sie eine einzigartige Atmosphäre, die von fruchtbaren Landschaftszügen und dem bunten Treiben der schwimmenden Märkte untermalt wird. 

Vietnams Vielfalt in der Hauptstadt Hanoi erleben

Vietnams Hauptstadt Hanoi befindet sich im Norden und ist ein wichtiges Einfallstor für jede Reise nach Vietnam. Ein Aufenthalt in Hanoi gewährt Ihnen Einblicke in die moderne Seite des Landes. Diese Höhepunkte Hanois sollten Sie nicht verpassen:

  • Das von prachtvollen Gärten umgebene Mausoleum des vietnamesischen Staatsgründers Ho Chi Minh.
  • Ein Besuch des weltweit einmaligen Wasserpuppentheaters, in dem mit kunstvollen Schnitzfiguren Kulturgeschichten erzählt werden.
  • Ein erholsamer Spaziergang rund um den Hoan-Kiem-See, einer Naturoase inmitten der Großstadt.
  • Eine Besichtigung des Völkerkundemuseums, das viel Wissenswertes über die Lebensart Vietnams bereithält.

Saigon: Die kulturelle Hochburg im Süden Vietnams

Mit rund neun Millionen Einwohnern ist Ho Chi Minh City die bevölkerungsreichste Metropole Vietnams. Architektonisch und klimatisch unterscheidet sich die auch unter dem Namen Saigon bekannte Kulturhochburg Südvietnams deutlich von Hanoi. Zu den Highlights in Saigon zählen:

  • Die Besichtigung der historisch bedeutungsvollen Kathedrale Notre Dame mit ihren charakteristischen roten Backsteinen.
  • Ein spannender Abstecher zum Hauptpostamt, das während des 19. Jahrhunderts im typisch französischen Kolonialstil erbaut wurde.
  • Der Besuch des Kriegsmuseums, das die emotionale Geschichte des Landes auf eindrückliche Weise präsentiert.
  • Ein Spaziergang durch den Ben Tanh Markt, der seine Besucher mit lokalen Speisen, Souvenirs und einer lebhaften Atmosphäre in den Bann zieht. 

Vietnam Urlaub mit Lidl Reisen: Von Inselträumen zum Gipfel

Was wäre eine Vietnam Reise ohne einen Aufenthalt auf einer der vom türkisblauen Meer umgebenen Inseln? Der beliebteste Ort für Strandliebhaber ist die sich im Golf von Thailand befindende Urlaubsinsel Phu Quoc. Hier locken nicht nur die von Kokospalmen und weißem Sand gesäumten Strände, sondern auch eine exotische Flora und Fauna entlang der Wanderrouten im Inselinneren. Bei Lidl Reisen finden Sie eine breite Auswahl an charmanten Unterkünften für entspannte Tage auf Phu Quoc. Unweit der berühmten Bucht von Halong im Norden Vietnams lädt zudem die 260 Quadratkilometer große Insel Cat Ba mit ihren charakteristischen Felslandschaften und Badebuchten zum Verweilen ein. Das ruhige Ambiente gepaart mit der spektakulären Szenerie machen Cat Ba zu einem Höhepunkt jeder Reise nach Vietnam. 

Wer anstatt der Strände lieber hoch hinaus möchte, sollte sich eine spannende Wanderung auf den Gipfel des Fansipan in Nordvietnam nicht entgehen lassen. Mit knapp 3.140 Metern ist dies nicht nur der höchste Berg Vietnams, sondern auch der höchste Punkt in ganz Indochina. Nicht weniger spektakulär ist eine Reise zur rund 100 Kilometer von Hanoi entfernten Provinz Ninh Binh. Die abwechslungsreiche Landschaft des Cuc Phuong Nationalparks und die von dramatischen Felsen umgebenen Reisfelder in Tam Coc machen die Region zu einem perfekten Ziel für Aktivurlauber.  

FAQ und Tipps für Ihren Vietnam Urlaub

Wann ist die beste Reisezeit für einen Urlaub in Vietnam?

Der tropische Süden des Landes bietet ganzjährig hohe Temperaturen von durchschnittlich 30 Grad. Am angenehmsten ist das Klima in Südvietnam zwischen November und Jänner. Im wechselfeuchten Klima Zentralvietnams liegen die Durchschnittstemperaturen bei rund 26 Grad. Die beste Reisezeit für einen Urlaub in Zentralvietnam ist Februar bis Mai. Der Norden Vietnams punktet mit einem milden, subtropischen Klima. Von September bis Ende November sind hier die Temperaturen zwischen 10 Grad und 30 Grad am angenehmsten.

Brauche ich ein Visum für meine Vietnam Reise?

Eine Reise nach Vietnam ist bis zu einer Dauer von 15 Tagen ohne die Beantragung eines Visums möglich. Planen Sie einen längeren Vietnam Urlaub zwischen 15 und 30 Tagen, benötigen Sie ein Visum. Ein Visum können Sie jedoch ganz einfach online in Form eines e-Visums oder direkt über die vietnamesische Botschaft beantragen. 

Wie teuer ist eine Reise nach Vietnam?

Reisen in Vietnam ist verhältnismäßig günstig. Die Preise für eine Übernachtung in einer komfortablen Unterkunft sind selbst in den Metropolen Vietnams meist deutlich niedriger als in europäischen Reisezielen. Besonders preiswert ist das vietnamesische Essen. Ein Hauptgericht kostet hier umgerechnet in der Regel nicht mehr als 2 bis 6 Euro. Öffentliche Verkehrsmittel wie Zug und Bus sind ebenso äußerst günstig. Die lokale Währung ist der vietnamesische Dong (VND). In den großen Städten wird auch der US-Dollar akzeptiert. 

  • Bestpreis-Garantie
  • Sichere Buchung
  • Persönlich erreichbar