Urlaub Kärnten - Die beliebtesten 200 Reiseangebote

Kärnten Urlaub: Pure Naturschönheit in Österreich erleben

Kärnten Urlaub - mit Lidl Reisen

Ganz im Süden Österreichs – an der Grenze zu Italien und Slowenien – befindet sich das wunderschöne Bundesland Kärnten. Es grenzt an die Steiermark, Osttirol sowie an das Salzburger Land und ist mit einer Fläche von etwa 9536 Quadratkilometern das fünftgrößte Bundesland Österreichs. Kärnten gehört zu den schönsten Regionen unserer Alpenrepublik und ist ein beliebtes Reiseziel für die ganze Familie. Erleben Sie hier glasklare Badeseen, imposante Berglandschaften mit strahlenden Gipfeln und dichtgrüne Wälder.

Kärnten, das südlichste Bundesland Österreichs, begeistert Gäste mit einer malerischen Naturidylle. Ob für Familien, Alleinreisende, Aktivurlauber, Erholungssuchende oder Naturliebhaber: Die Region Kärnten verspricht jedem Gast ganzjährig unvergessliche Urlaubserlebnisse. Genießen Sie Mountainbike-Touren vor dem spektakulären Alpenpanorama, wandern Sie durch urige Dörfer und unberührte Täler, entdecken Sie beschauliche Städte mit beeindruckenden Kulturschätzen oder tanken Sie neue Kraft an traumhaften Seen wie dem Millstätter-See, dem Ossiacher See oder dem Wörthersee. Auch Sportbegeisterte kommen hier beim Segeln oder Windsurfen voll auf ihre Kosten. Das Klima in Kärnten ist gemäßigt kontinental, was warme Sommer und schneesichere Winter mit sich bringt.

Entdecken Sie bei Lidl Reisen die attraktivsten Reiseangebote und buchen Sie jetzt Ihren Urlaub im Süden Österreichs.

Kärnten Urlaub in allen Facetten

Buchen Sie Ihren Kärnten Urlaub

Die Region Kärnten in Österreich ist zu jeder Jahreszeit ein attraktives Reiseziel. Das Bundesland begeistert mit 200 Badeseen, 75 Landschaftsschutzgebieten, 2 Nationalparks, kilometerlangen Wanderwegen, bezaubernden Radstrecken, zahlreichen Trails für Mountain- und E-Biker sowie spektakulären Motorradrouten.

Am Fuß des Großglockners – dem höchsten Berg Österreichs – befindet sich der Nationalpark Hohe Tauern, der unvergessliche Urlaubsmomente für kleine und große Gäste bereithält. Dieser Nationalpark, der sich über die Bundesländer Tirol, Salzburg und Kärnten erstreckt, begeistert auf einer Fläche von rund 1800 Quadratkilometer mit unberührter Natur sowie einer außergewöhnlichen Artenvielfalt. Bestaunen Sie hier zahlreiche Pflanzen und 15 000 Tierarten, aber auch den Pasterze-Gletscher, der mit einer Länge von ca. 8 Kilometern der größte österreichische Gletscher sowie der längste der Ostalpen ist.

Wer seinen Urlaub gern am Wasser verbringen möchte, findet an den zahlreichen Seen beste Möglichkeiten. So lädt der Ossiacher See zu Wassersportaktivitäten wie Segeln, Surfen oder Wasserski ein. Auf dem Millstätter See zwischen den Nockbergen und den Hohen Tauern können Sie herrliche Ruderboot-Touren zu romantischen Buchten genießen oder am Seeufer Sonne tanken. Der Faaker See sorgt mit seinem türkis-grünen Wasser und seiner idyllischen Lage für ein echtes Südsee-Gefühl. Ein Muss für alle Badefans ist ein Urlaub am Wörthersee, der im Sommer eine Wassertemperatur bis zu 25 Grad Celsius erreicht. Rund um den Wörthersee erwartet Sie zudem ein reges Nachtleben mit zahlreichen Bars und Restaurants.

Von historischen Städten bis zu Abenteuern im Schnee

Ein Erlebnis für alle Städtereisenden ist auch die Landeshauptstadt Klagenfurt, die am Ostufer des Wörthersees liegt. Bummeln Sie durch die reizvollen Gassen und bestaunen Sie in Klagenfurt beeindruckende Renaissance- sowie Barockbauten. Genießen Sie in Ihrem Urlaub in Kärnten auch die traditionelle österreichische Küche. Von deftigen Gerichten wie Gulasch, Kärntner Kasnudeln oder Wiener Schnitzel bis hin zu beliebten Süß- und Mehlspeisen wie Germknödel oder Kaiserschmarrn ist für jeden Geschmack das Passende dabei!

Diese wunderschöne Bergregion im Süden des Landes ist auch ein beliebtes Reiseziel für alle Wintersportler. In den Kärntner Bergen erwarten Sie im Winter bestens präparierte Pisten, die sowohl sportliche Herausforderungen für Profis als auch geeignete Strecken für Anfänger bereithalten. Im Winter ist zudem die Region Kötschach-Mauthen ein Highlight für alle Familien mit kleinen Kindern. Hier erwartet Sie ein spezielles Skigebiet mit Skiliften, die auch für die Kleinsten ideal geeignet sind. Zu den schneesichersten Skigebieten gehört der Mölltaler Gletscher in Kärnten, auf dem Sie sogar ganzjährig Snowboard und Ski fahren können.

Urlaub Kärnten: Die schönsten Seen zum Baden, Wandern und Genießen

Die Kärntner Ausflugsregion erwartet Sie in den Ferien mit wunderschönen, glitzernden Seen, die sich malerisch in die Täler des Alpenbogens einfügen. Insgesamt gibt es in Österreichs südlichstem Bundesland 1270 Gewässer, die Reisenden im Urlaub pures Vergnügen bieten.

Wörthersee: Der Wörthersee ist der größte See Kärntens und zugleich der wärmste Badesee der Alpen. Er erstreckt sich über eine Länge von rund 16 Kilometern vom exklusiven Badeort Velden bis hin zur Landeshauptstadt Klagenfurt im Osten. Am Seeufer reihen sich prachtvolle Villen aneinander, denn hier hatten die Adeligen bereits in der Antike ihre Sommerlandsitze. Aus dem türkis glitzernden See ragen zwei Inseln heraus, die Blumeninsel, die Sie über eine Holzbrücke erreichen können, sowie die Kapuzinerinsel, die mit einem Miet-Boot angesteuert werden kann.

Klopeiner See: Mit einer Wassertemperatur von etwa 27 Grad ist dieser See der wärmste Badesee Südkärntens. Die durchgehende Uferpromenade und die ausgezeichnete Wasserqualität eignen sich perfekt zum Bummeln, Entspannen und Sporttreiben. Rund um den See finden Sie viele private, doch auch öffentliche Strandbäder, die allesamt mit einem breiten Familienangebot punkten. Auch in der Gemeinde Sankt Kanzian am Klopeiner See können Sportbegeisterte und Aktivurlauber, aber auch Erholungssuchende einen rundum gelungenen Urlaub verbringen.

Millstätter See: Mit einer Länge von ungefähr 11,5 Kilometern und einer Breite von 1,8 Kilometern ist der Millstätter See der zweitgrößte See Kärntens und ein wahres Paradies für Sportbegeisterte, Verliebte und Familien. Dieser Badesee ist zudem mit einer Wassertiefe von 140 Metern der tiefste und auch wasserreichste See Österreichs. Wandern Sie am Via Paradiso um den See und genießen Sie den warmen Lichtzauber über den Bergen. Abends können Sie herrlich auf einer Seeterrasse entspannen und landestypische Köstlichkeiten genießen.

Faaker See: Strahlender Sonnenschein und türkisblaues Wasser zaubern eine paradiesische Idylle am Faaker See in Kärnten. Dieser südlichste See des Landes verzaubert mit seiner wunderschönen Insel in der Mitte jeden Badeurlauber. Aktivurlauber erwarten nicht nur im und auf dem Wasser jede Menge Sport- und Freizeitmöglichkeiten, sondern auch um den See herum. Entdecken Sie die Mountainbike-Strecke Kopein, wandern Sie am Alpe-Adria-Trail (Etappe 22) oder erleben Sie den Klettergarten Kanzianiberg, eines der ältesten und größten Klettergebiete Österreichs.

Ossiacher See: Am Fuße der Gerlitzen Alpe erwartet Sie der Ossiacher See, der keinerlei Urlaubswünsche offenlässt. Mit seiner smaragdgrünen Farbe ist dieser Badesee ein unvergleichlich schönes Naturjuwel. Das kristallklare Wasser – das im Übrigen auch Trinkwasserqualität hat – lädt Besucher im Urlaub zum Genießen, Erfrischen und Aktivsein ein. Dieser See Kärntens gehört eindeutig zu den beliebtesten und abwechslungsreichsten Seen, nordöstlich der Region Villach. Wandern Sie durch die traumhafte Naturlandschaft oder umrunden Sie den See mit dem E-Bike.

Pressegger See: Inmitten von Bergen, Wiesen und Wäldern erwartet Sie im Unteren Gailtal östlich von Hermagor der Pressegger See. Dank seiner idealen Wassertemperatur von bis zu 28 Grad ist der Hermagor-Pressegger See ein wahres Paradies für alle Badeurlauber und Familien. Die zahlreichen Spielplätze begeistern vor allem die kleinen Besucher und bieten in den Ferien spannende Abwechslung und Abenteuer.

Wanderurlaub in Kärnten

Für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden ist der Körper auf ausreichend Bewegung angewiesen. Österreichs Natur erwartet Sie mit einer Fülle an Möglichkeiten und mit traumhaften Pfaden inmitten einer einzigartigen Hügel- und Berglandschaft. Ein unvergessliches Wandererlebnis bietet der Alpe-Adria-Trail, der in insgesamt 43 Etappen über eine Strecke von 750 Kilometern vom Großglockner bis ans Meer führt.

Ein weiteres Highlight für alle Wander- und Naturliebhaber ist die Großglockner-Hochalpenstraße. Entlang dieser Panoramastraße finden sich zahlreiche Startpunkte für Naturwanderungen und Spaziergänge. Lassen Sie sich in Ihrem Aktivurlaub auch das legendäre Bergsteigerdorf Heiligenblut nicht entgehen, das als eines der schönsten im gesamten Alpenland gilt.

Mit Lidl Reisen nach Kärnten

Am schnellsten nach Kärnten anreisen können Sie mit dem Flugzeug zum Alpe-Adria-Airport bei Klagenfurt. Dieser beschauliche Flughafen besitzt zwar nur einen Terminal, wird aber von mehreren österreichischen Flughäfen aus angeflogen. Alternativ können Sie auch mit dem Wohnmobil, dem Bus oder mit dem Auto nach Kärnten reisen. Landschaftlich gesehen ist das südlichste österreichische Bundesland hauptsächlich alpin geprägt, doch auch flachere Talregionen nehmen einen Teil der Landesfläche ein. Neben der Landeshauptstadt Klagenfurt gelten auch St. Veit an der Glan, Feldkirchen und Villach als sehr beliebte Reiseziele. Ferien in dieser malerischen Region Österreichs sind somit ganzjährig ein Erlebnis.

Entdecken Sie mit Lidl Reisen die besten Urlaubsangebote und buchen Sie Ihre Top-Unterkunft in Kärnten.


FAQ und Kärnten Urlaub Tipps

Wann ist die beste Reisezeit für einen Sommerurlaub in Kärnten?

Die beste Reisezeit für einen Sommer- und Natururlaub in Kärnten ist von Juni bis August.

Wo ist es in Kärnten am schönsten?

  • In Klagenfurt, malerisch am Wörthersee gelegen, können Sie ein italienisch-mediterranes Flair genießen. Entdecken Sie die Renaissance-Stadt mit ihrer reichen Kulturgeschichte und ihren wunderschönen Sehenswürdigkeiten.
  • Ein Highlight ist auch die Burg Hochosterwitz in Mittelkärnten. Diese Burg beeindruckt mit jeder Menge Kultur, Geschichte und Bilderausstellungen aus der Renaissancezeit.
  • Im Herzen der Nockberge erwartet Sie Bad Kleinkirchheim, das vor allem im Winter ein sehr beliebtes Skigebiet ist. Im Sommer können Sie hier golfen, wandern, mit ihrem Mountainbike fahren oder das Thermenparadies zwischen sanften Berggipfeln genießen. Ganz egal, wie Sie Ihren Urlaub verbringen möchten: Im Erlebnisraum Bad Kleinkirchheim ist für jeden Gast das passende Freizeitangebot dabei!
  • Bestpreis-Garantie
  • Sichere Buchung
  • Persönlich erreichbar