Urlaub Kolumbien - Die beliebtesten 724 Reiseangebote

Kolumbien Urlaub: Abenteuer zwischen Karibik und Pazifik

Kolumbien Urlaub buchen - mit Lidl Reisen

Die Schönheit Kolumbiens ist einmalig: Nur hier treffen die mächtigen Gipfel der Anden auf karibische Traumstrände und pulsierende Millionenstädte auf endlose Regenwälder. Trotz seines Facettenreichtums gilt das Land unter den Reisezielen Südamerikas noch immer als Geheimtipp. Tauchen Sie in Bogotá, Medellín oder Cartagena ein in die kolumbianische Kultur, lassen Sie an den zahllosen Stränden die Seele baumeln und erleben Sie in über 50 Naturschutzgebieten Ihr persönliches Abenteuer.

Kolumbien ist ein Urlaubsziel für alle Sinne: Im Land von Kaffee, Salsa und guter Laune erwartet Sie ein spannender Mix aus Stränden, Bergen, Dschungel und jeder Menge Kultur. Zwischen seiner menschenleeren Pazifikküste im Westen und der paradiesischen Karibikküste im Norden glänzt Kolumbien mit einem ungeahnten Facettenreichtum. Dabei versprechen die lebhaften Metropolen und weitläufigen Nationalparks Erholung und Abenteuer gleichermaßen.

Günstige Top-Angebote für unvergessliche Rundreisen zu den schönsten Orten Kolumbiens finden Sie bei Lidl Reisen. Als Frühbucher sichern Sie sich schon jetzt die besten Preise für Ihren Urlaub. Kurzentschlossene dürfen sich hingegen auf hochklassige Last-Minute-Schnäppchen freuen. Viele Angebote beinhalten bereits Inklusivleistungen wie Flüge, Unterkünfte, Transfers und Ausflüge.

Die schönsten Regionen in Kolumbien

Kolumbien in allen Facetten

Buchen Sie Ihren Urlaub in Kolumbien

Pulsierende Metropolen, tropische Regenwälder, unzählige Traumstrände und die atemberaubenden Anden – Kolumbien ist eines der vielseitigsten Urlaubsziele überhaupt. Das viertgrößte Land Südamerikas liegt im Nordwesten des Subkontinents und grenzt sowohl an den Pazifik als auch die Karibik. Erleben Sie das bunte Treiben in der nie schlafenden Hauptstadt Bogotá, gehen Sie in Medellín auf kulturelle Entdeckungstour und tauchen Sie in der Karibik-Metropole Cartagena in die koloniale Vergangenheit des Landes ein. In den über 50 Nationalparks kommen auch Naturfans voll auf ihre Kosten. Kurzum, in Kolumbien könnten Sie problemlos mehrere Monate verbringen und dabei jeden Tag etwas Neues erleben!

Von Bogotá nach Medellín: Die schönsten Städte Kolumbiens

Die knapp zehn Millionen Einwohner zählende Metropole Bogotá liegt im Zentrum des Landes auf einer Höhe von rund 2630 Metern über dem Meeresspiegel. Kolumbiens Hauptstadt lockt Besucher aus aller Welt mit ihren beeindruckenden Bauten, spannenden Museen und wundervoller Umgebung. Besonders beeindruckend ist der Zentralplatz Plaza Bolivar mit der Catedral Primada di Columbia, dem größten Kirchenbau des Landes. Zu den weiteren Attraktionen Bogotás zählen das quirlige Viertel La Candelaria mit seinen bunten Häusern und das Goldmuseum Museo del Oro mit über 1500 Jahren alten Exponaten. Ein Ausflug mit der Seilbahn hinauf zum Aussichtspunkt Cerro Monserrate auf rund 3150 Metern Höhe zählt hier ebenso zur Pflicht.

Nach Ihrem Aufenthalt in Bogotá geht es weiter in die zweitgrößte kolumbianische Stadt: Medellín. Die „Stadt des ewigen Frühlings“ glänzt das ganze Jahr über mit milden Temperaturen und einem harmonischen Kontrast zwischen Modernität und historischem Charme. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Metropole zählen ihre Seilbahnen, die surrealen Skulpturen des Künstlers Fernando Botero und geführte Touren durch die bunten Favelas.

Während Ihrer Reise sollten Sie der charmanten Metropole Cali ebenfalls einen Besuch abstatten. Weltruhm erlangte die drittgrößte Stadt des Landes für ihre pulsierende Salsa-Szene. Das für seine modernen Kunstwerke bekannte Tertulia Museum und die über 26 Meter hohe Christus-Statue „Cristo Rey“ machen Cali umso sehenswerter. Neben Bogotá, Medellín und Cali zählt auch die Küsten-Metropole Cartagena de Indias zu den meistbesuchten Städten. Ein Spaziergang durch die zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannte Altstadt Cartagenas gleicht einer Reise zurück in die koloniale Vergangenheit. Abseits der großen Städte glänzt das Land mit nicht weniger sehenswerten Orten. Dazu zählen unter anderem:

  • Santa Marta
  • Villa de Leyva
  • Bucaramanga
  • Pasto
  • Ibagué
  • Manizales
  • Popayán

Tipp: Bogotá, Medellín, Cartagena und Cali sind perfekte Orte, um die vielseitige kolumbianische Küche zu entdecken. An den zahllosen Streetfood-Ständen finden Sie von exotischen Fruchtsäften bis zu den leckeren Teigtaschen „Empanadas“  alles, was das Herz begehrt.

Kolumbien Reisen: Ein Eldorado für Naturliebhaber

Von der Karibikküste über die Gipfel der Anden bis hin zu den artenreichen Regenwäldern – Kolumbien ist in allen Belangen ein Naturparadies. Das meistbesuchte Naturschutzgebiet des Landes ist der Tayrona Nationalpark im kolumbianischen Nordosten. Hier erwartet Sie eine einmalige Mischung aus einsamen Sandstränden und tropischen Wäldern, mit stetem Blick auf die Gipfel der Sierra Nevada im Hintergrund. Während eines Besuchs des Tayrona Nationalparks können Sie in versteckten Buchten baden, mit seltenen Vogelarten, Äffchen und Krokodilen auf Tuchfühlung gehen und sogar in einer Hängematte übernachten. Darüber hinaus dürfen Sie sich während Ihres Kolumbien Urlaubs auf viele weitere natürliche Highlights freuen:

  • Amazonas: Das kolumbianische Amazonas-Gebiet erstreckt sich rund um die Dschungel-Stadt Leticia im Süden des Landes.
  • Valle de Cocora: Ein für seine gigantischen Wachs-Palmen und Nebelwälder berühmtes Trekking-Paradies im Herzen der „Kaffeezone“.
  • San Agustin: Bekannt für seinen archäologischen Park und die Nähe zu einem noch immer aktiven Vulkan im Puracé Nationalpark.
  • Tatacoa-Wüste: Eine surreale schöne Wüstenlandschaft, die Besucher mit roten Felsformationen und magischen Sonnenuntergängen lockt.
  • Los Nevados Nationalpark: Wanderparadies inmitten der kolumbianischen Anden – unvergessliche Ausblicke garantiert!

Kolumbiens Strände: Surfen, Sonne, Sand und Meer

Kolumbien ist das einzige Land Südamerikas, dessen Küste sowohl an das Karibische Meer als auch an den Pazifik grenzt. Zwar hat die in Teilen kaum erschlossene Pazifikküste eine Vielzahl wundervoller Sandstrände zu bieten, die meisten Urlauber verschlägt es jedoch an die sonnenverwöhnte Karibikküste. Strand-Tipps für Ihren Kolumbien Urlaub sind:

  • Cabo San Juan: Naturstrand umrahmt von malerischen Felsen und dichtem Dschungel im Herzen des Nationalparks Tayrona.
  • Playa Palimono: Weitläufiger Bilderbuchstrand mit feinstem weißen Sand, tausenden Kokospalmen und dem türkisblauen karibischen Meer.
  • Playa Principal Capurgana: Ruhiger und gleichzeitig bestens erschlossener Traumstrand unweit der Grenze zu Panama.
  • Playa Nuqui: Atemberaubend schöner Strand an der Pazifikküste, berühmt für Walbeobachtungen und exzellente Surf-Konditionen.
  • Playa Grande: Geschützte Badebucht mit einem berüchtigten Nachtleben im Fischerdorf Taganga unweit von Santa Marta.

Tipp: Nicht einmal 20 Kilometer vor der Küste Cartagenas liegt die für ihr kristallklares Wasser und verträumten Buchten bekannte Inselgruppe Islas del Rosario. Weltberühmt sind zudem die schneeweißen Sandstrände der kolumbianischen Insel San Andrés, nördlich der Küste Costa Ricas.

Entdecken Sie Kolumbien mit Lidl Reisen

Ob auf einer spannenden Rundreise allein, einer erholsamen Auszeit zu zweit oder einem rundum sorglosen Familienurlaub: Mit Lidl Reisen erleben Sie Kolumbien von seiner schönsten Seite. Lassen Sie sich von einem der facettenreichsten Reiseziele Südamerikas in den Bann ziehen und buchen Sie Ihren Urlaub am besten schon heute. Bei Lidl Reisen profitieren Sie von ganzjährig günstigen Angeboten für Kolumbien Rundreisen inklusive Flügen, Unterkünften und Verpflegung. Natürlich können Sie sich Ihren Urlaub aber auch ganz individuell zusammenstellen.

Dank der Lidl Reisen Vorteile profitieren Sie immer von einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis und flexiblen Buchungskonditionen – egal, für welches Angebot Sie sich entscheiden.


Kolumbien Reisen: FAQ und Tipps

Österreichische Staatsbürger benötigen für rein touristische Kolumbien Reisen kein Visum. Offizielle Staatssprache ist Spanisch, Englisch wird außerhalb der Metropolen nur wenig gesprochen. Ein Flug ab Österreich nach Bogotá nimmt etwa elf bis zwölf Stunden in Anspruch.

Sicherheit in Kolumbien: Was sollte ich während meiner Reise beachten?

Die Sicherheitslage hat sich gerade in den letzten Jahren deutlich verbessert. Dennoch ist die Kriminalität vor allem in den Großstädten und Grenzregionen relativ hoch. Vermeiden Sie touristisch nicht erschlossene Gebiete und reisen Sie, wenn möglich, immer in größeren Gruppen. Stellen Sie keine Wertgegenstände öffentlich zur Schau und meiden Sie Spaziergänge nach Einbruch der Dunkelheit. Weitere Sicherheitshinweise finden Sie auf der Webseite des Außenministeriums.

Wann ist die beste Zeit für Kolumbien Urlaube?

Die beste Reisezeit hängt von der Region ab, in die Sie reisen. Allgemein gelten die Monate Dezember bis April als ideale Zeit für Urlaube an der Karibik- und Pazifikküste sowie im Landesinneren (zum Beispiel Bogotá, Medellín, San Agustin, Kaffeezone). Zwischen Juni und August herrschen in weiten Teilen des Landes ebenfalls angenehme Temperaturen mit wenig Niederschlag.

  • Bestpreis-Garantie
  • Sichere Buchung
  • Persönlich erreichbar