Urlaub Kanada - Die beliebtesten 1668 Reiseangebote

Kanada Urlaub: Unterwegs im Reich der endlosen Weiten

Kanada Urlaub buchen - mit Lidl Reisen

Von den majestätischen Rocky Mountains über die wildromantische Pazifikküste bis hin zur pulsierenden Metropole Toronto – das Urlaubsparadies Kanada glänzt mit einer spannenden Mischung aus Natur und Kultur. Reisen Sie ins Land der Grizzlybären und verknüpfen Sie Erholung pur mit einer gesunden Portion Abenteuer. Nirgends sonst erleben Sie den Kontrast zwischen menschenleeren Nationalparks und quirligen Großstädten auf so eindrückliche Weise wie hier.

Sie träumen von einem Aktivurlaub in der Natur zwischen malerischen Bergszenerien, glasklaren Seen und grünen Wäldern? Dann kommen Sie doch nach Kanada! Mit seinen über 40 facettenreichen Nationalparks zählt das zweitgrößte Land zu den letzten wahren Naturparadiesen dieser Erde. Dank seiner vielseitigen Metropolen kommen hier aber auch Kulturbegeisterte voll auf ihre Kosten.

Lassen Sie sich bei Lidl Reisen von den unschlagbaren Top-Angeboten für Kanada Reisen inspirieren und buchen Sie Ihren Urlaub am besten gleich jetzt. Als Frühbucher haben Sie die besten Chancen auf die günstigsten Preise.

Tipp: Falls Sie doch lieber spontan buchen, sollten Sie unbedingt einen Blick auf die Last-Minute-Schnäppchen von Lidl Reisen werfen.

Kanada in allen Facetten

Buchen Sie Ihren Urlaub nach Kanada

Kanada ist in allen Belangen ein Ort der Superlative! Seine traumhaften Landschaften machen das weltweit zweitgrößte Land zu einem Mekka für abenteuerlustige Naturliebhaber! Von den schneebedeckten Gipfeln der Rocky Mountains, über die wilde Pazifikküste in der Provinz British Columbia bis hin zu den Great Lakes im Osten Kanadas – das Land der Bären, Elche und Wale wird Sie ins Staunen versetzen!

Bei über 40 teils sogar zum UNESCO-Weltnaturerbe ernannten Nationalparks steht Ihre Reise dabei ganz im Zeichen der Natur. Als eines der am dünnsten besiedelten Länder der Welt ist Kanada der Inbegriff für Freiheit und Abenteuer abseits der Massen.

Einen spannenden Kontrast zur unberührten Natur bieten die vielseitigen Metropolen Vancouver, Toronto, Montreal, Quebec, Ottawa oder Calgary. In den kanadischen Städten lernen Sie den kosmopolitischen Charme des Landes kennen und erleben zugleich die berüchtigte Herzlichkeit der Kanadier hautnah.

Kanada Urlaub: Welche Provinz ist am schönsten?

Jede der insgesamt 10 Provinzen und 3 Territorien hat einen eigenen Reiz. Die ostkanadische Provinz Nova Scotia glänzt mit der endlosen Atlantikküste und einer von über 5400 Seen geprägten Landschaft. Falls Sie Ihre Reise nach Ostkanada verschlägt, sollten Sie auch der von französischen und britischen Einflüssen geprägten Provinz New Brunswick oder der wilden Atlantik-Insel Prince Edward Island einen Besuch abstatten.

Die menschenleere Provinz Neufundland und Labrador ist hingegen für die landesweit älteste Stadt und ihre von Eisbären, Wölfen und Elchen bewohnten Wildnis bekannt. Hier erleben Sie in den rauen Nordosten Nordamerikas von seiner schönsten Seite! Einen Gegenpol hierzu bildet die Provinz Ontario mit der landesweit größten Metropole Toronto und der kanadischen Hauptstadt Ottawa. Ontario ist außerdem Heimat der riesigen Great Lakes und der weltberühmten Niagara-Fälle.

Quebec ist nicht nur die flächenmäßig größte Provinz, sondern auch die einzige, in der Französisch offizielle Amtssprache ist. Bekannt ist Quebec vor allem als weltgrößter Produzent von Ahornsirup. Daneben glänzt die Provinz mit der zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannten Altstadt Quebecs und der Inselstadt Montreal. Als Kornkammern des Landes gelten hingegen die weitläufigen Provinzen Alberta, Saskatchewan und Manitoba. Hier trifft endlose Prärie auf zahllose Gewässer und beschauliche Städte auf den berühmten Banff Nationalpark.

Wer den arktischen Norden live erleben möchte, sollte unbedingt einen Roadtrip durch die abgelegenen Northwest Territories unternehmen. Ein Besuch des Yukon Territories sowie des von den Inuit bewohnten Nunavut Territories gehört hier ebenso zur Pflicht.

Das Aushängeschild Westkanadas ist British Columbia. Die unglaublich facettenreiche Provinz gilt als das Tor zu den Rocky Mountains. Daneben lockt die Region Besucher mit seiner Weltstadt Vancouver sowie dem Naturparadies Vancouver Island direkt am Pazifischen Ozean.

Vancouver, Toronto und Co.: Kanadas vielschichtige Metropolen

Obwohl während eines Kanada Urlaubs primär die Natur im Vordergrund steht, haben die kanadischen Metropolen ebenfalls einiges zu bieten. Allen voran steht die landesweit größte Stadt Toronto am Ufer des Lake Ontario. Die multikulturelle Metropole beheimatet den dritthöchsten Fernsehturm der Welt und ist berühmt für ihre moderne Architektur.

Das französisch geprägte Montreal liegt am Sankt-Lorenz-Strom und zählt zu den charmantesten Großstädten Nordamerikas. Die Stadt ist für ihre Überbleibsel der Olympischen Sommerspiele 1976 und ihrem riesigen Botanischen Garten weltbekannt.

Ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge zum Banff Nationalpark ist die Stadt Calgary in der Provinz Alberta. Daneben hat sich Calgary für seine entzückende Skyline, den riesigen Zoo und das größte Rodeo der Welt in ganz Nordamerika einen Namen gemacht.

Die Pazifik-Metropole Vancouver ist der klassische Start- und Endpunkt für Reisen durch den Westen Kanadas. Das urbane Zentrum British Columbias zählt zu den Städten mit der höchsten Lebensqualität weltweit. Darüber hinaus haben Sie in Vancouver die Natur direkt vor der Haustür: Beobachten Sie Wale vor den Gewässern Vancouver Islands oder gehen Sie in den nahegelegenen Rocky Mountains auf Wandertour.

Kanada Reisen: Natur pur zwischen Bergen, Meer und Wäldern

Von den Weiten des Yukon Territoriums im Westen bis zur einsamen Küste Nova Scotias im Osten: Nationalparks sind in Kanada wahrlich keine Mangelware.

Der älteste und berühmteste unter ihnen ist der Banff Nationalpark in Alberta. Das Naturparadies liegt im Herzen der Rocky Mountains und besticht mit glasklaren Seen, schneebedeckten Bergriesen und einer artenreichen Tierwelt. Gute Ausgangsorte für die Erkundung des Banff Nationalparks sind die wildromantischen Orte Banff und Lake Louise. Daneben glänzt das Land mit vielen weiteren traumhaften Nationalparks:

  • Jasper-Nationalpark: Dieser nördlich von Banff liegende Nationalpark gilt als eine Top-Region für Bergwanderungen. Durch den Jasper-Nationalpark verläuft zudem eine der schönsten Roadtrip-Strecken der Welt: der Icefields Parkway.
  • Pacific Rim Nationalpark: Die naturbelassenen Strände und üppig grünen Regenwälder machen diesen durch Vancouver Island verlaufenden Nationalpark zu einem Favoriten an der kanadischen Westküste.
  • Gros Morne Nationalpark: Dieses UNESCO-Weltnaturerbe besticht mit einer von dramatischen Fjorden geprägten Küstenlandschaft, die zu den schönsten Ostkanadas zählt.
  • Waterton Lakes Nationalpark: Seine artenreiche Tierwelt, glasklaren Seen und schroffen Berge machen diesen an die USA grenzenden Nationalpark zu einem der schönsten Nordamerikas.

Gut zu wissen: In Kanada dürfen Sie sich auf viele weitere Nationalparks freuen, egal, wohin Sie Ihre Reise verschlägt.

Mit Lidl Reisen unvergessliche Kanada Urlaube erleben

Sie möchten einen Urlaub inmitten unberührter Natur verbringen, dabei aber nicht gänzlich auf die Annehmlichkeiten einer Großstadt verzichten? Dann ist Kanada Ihr perfektes Reiseziel!

Top-Angebote für Kanada Urlaube inklusive Flüge, Transfer und Unterkünften finden Sie bei Lidl Reisen. Starten Sie Ihren Urlaub in Toronto und entdecken Sie den Osten Kanadas oder erleben Sie British Columbia im Westen mit Startpunkt in Vancouver.

Natürlich finden Sie bei Lidl Reisen auch günstige Schnäppchen für sorgenlose Kanada Rundreisen oder Kombireisen durch die USA und Kanada.


FAQ und Tipps für Ihren Urlaub in Kanada

Was muss ich als Urlauber bei der Einreise nach Kanada beachten?

Ein Visum ist bis zu einer Reisedauer von 180 Tagen generell nicht notwendig. Allerdings müssen Sie vor der Einreise, ähnlich wie in den USA, online eine elektronische Einreiseerlaubnis (eTA) bei den kanadischen Behörden beantragen.

Wann ist die beste Zeit für eine Kanada Reise?

Aufgrund der Größe des Landes variiert das Klima teils erheblich. Generell gelten aber die Sommermonate Juni bis September aufgrund milder Temperaturen als beste Reisezeit. Dank zahlreicher Wintersportgebiete ist Kanada aber auch in der kalten Jahreszeit eine Reise wert. Landschaftlich besonders reizvoll sind zudem die Wochen des „Indian Summer“ zwischen September und Oktober. In dieser Warmwetterphase färben sich die Blätter der Bäume leuchtend rot, orange und gelb-grün.

Welche Verkehrsmittel stehen mir während meiner Kanada Reise zur Verfügung?

Am flexibelsten reisen Sie mit einem Mietwagen. Daneben sind größere Orte meist über regelmäßige Bus- und Zugverbindungen miteinander verbunden. Alternativ nehmen Sie bei weiteren Strecken am besten einen Inlandsflug in Anspruch.

  • Bestpreis-Garantie
  • Sichere Buchung
  • Persönlich erreichbar