Urlaub Bayerischer-Oberpfälzer Wald - Die beliebtesten 71 Reiseangebote

Urlaub Bayerischer Wald: Pure Natur im Süden Deutschlands

Urlaub im Bayerischen Wald buchen - mit Lidl Reisen

Urwald in Deutschland? Willkommen im Bayerischen Wald! Er gehört zu einer der letzten ursprünglichen Regionen. Aktivurlauber können sich mit Rad oder Wanderschuhen ins Abenteuer stürzen. Zwischen Bodenmais, Lusen und Falkenstein warten wilde Tiere wie Luchs und Rothirsch. Auerhuhn und Habichtskauz lassen sich mit etwas Glück beobachten. Das ganze Jahr über wird ein Urlaub in Bayern zum Genuss. Lidl Reisen bringt Sie zu allen Jahreszeiten hin.

Das Glück liegt manchmal nicht weit entfernt aus Österreich. Im Bayerischen Wald ist es ganz bestimmt zu Haus. Hier wartet pure Natur auf Wanderer, Radfahrer und Landschaftsverliebte. Im Sommer spenden Baumkronen kühlenden Schatten. Im Winter geht es mit Tourenski und Schneeschuhen durch den Wald. Der Hund ist angeleint dabei.

Zwischen Cham, Geiersthal und Zwiesel gibt es viel zu entdecken: urige Waldgebiete, Schlösser und Burgen, Wellness in Thermen wie Bad Kötzting und Eging am See, Gipfel wie den Siebensteinkopf oder die Aussicht vom Jährlingschachten. Kinder freuen sich über den Wildpark in Ludwigsthal oder das Keltendorf Gabreta bei Ringelai.

Nebenher in die Geschichte eintauchen, Wildtiere beobachten oder einfach in den Gipfeln laufen – das alles geht im Bayerischen Wald, wenn Sie den Waldwipfelweg von Sankt Englmar in Maibrunn beschreiten. Lassen Sie sich von den Lidl Reisen Prospekten inspirieren. Da gibt es Urlaubsideen ohne Ende!

Bayerischer Wald in allen facetten

Buchen Sie Ihren Urlaub im Bayerischen Wald

Urlaub in Bayern ist Ferien in Grün, mit einem Hauch Geschichte und ganz viel Abenteuer. Der Anfahrtsweg ist in der Regel kurz. Familien mit Kindern nutzen bequem die Bahn oder kommen mit dem eigenen Auto. Unterkünfte gibt es in jeder Kategorie – vom exklusiven Hotelzimmer im Schloss über rustikale Hüttenromantik bis hin zur Ferienwohnung.

Das ganze Jahr über ziehen beliebte Reiseziele wie Bodenmais und Viechtach Urlauber an, die zum Wandern, Radfahren, Klettern oder einfach Entspannen in den Bayerischen Wald kommen. Mit der ganzen Familie, mit dem Hund oder einfach solo finden Sie hier Ihren Urlaubstraum zwischen grünen Wipfeln und hohen Bergen wie dem Aschenstein oder dem Hadriwa.

Dabei kommt Kulinarik nicht zu kurz: Nirgendwo schmecken Schweinsbraten mit Reibeknödeln besser als an der frischen, bayerischen Waldluft. Zieht der Duft von Krapfen und Striezeln vorbei, greift jeder gern zu und fühlt sich rundum wohl.

Wald bis zum Horizont: Bayern ganz in Grün

Unberührte Natur gewinnt an Raum. Luchs, Hirsch und Dreizehenspecht siedeln sich an. Bayern schützt seine Umwelt mit Nationalparks und schafft damit einen Platz für biologische Vielfalt. Das freut nicht nur Pflanzen und Vierbeiner. Auch Menschen können wieder tief durchatmen und das Waldleben genießen.

Dabei gibt es viel zu entdecken: Über 100 Kilometer zieht sich das Mittelgebirge zwischen Bayern und Tschechien bis zu den Ausläufern des Oberpfälzer Waldes hin. Dabei gehen die Schutzgebiete Bayerischer- und Böhmerwald mit dem Nationalpark Šumava ineinander über. Von Bergen, wie dem Grandelberg oder dem Eckstein, verschaffen Sie sich einen Überblick. Unterkünfte in Städten wie Passau und Waldkirchen oder auf Bauernhöfen runden Ihre Ferienzeit angenehm ab. Hier finden Sie urige Restaurants und Gasthäuser, die Sie mit regionalen Köstlichkeiten verwöhnen.

Burg, Glaswald oder Wildgehege? Die schönsten Sehenswürdigkeiten

Der Bayerische Wald hat es in sich. Er bietet Raum für Aktivurlaub, Naturbeobachtung, Entspannung pur und jede Menge Sightseeing. Für einen Familienurlaub ist die Region ideal. Hier findet jeder vom Kind bis zum Kunstinteressierten seinen Lieblingsort.

Zu den schönsten Sehenswürdigkeiten gehören:

  1. Die Burgruine Weißenstein bei Regen mit dem „Gläsernen Wald“ entführt Sie ins Mittelalter. Trutzig ragen die Zinnen über dem Wald auf. An den letzten Bewohner, Siegfried von Vegesack, erinnert ein Museum. Am Fuß der Ruine befindet sich ein aus gläsernen Bäumen bestehender Kunstwald.
  2. Das Bergwerk am Silberberg bei Bodenmais ist seit Ende der 1920er Jahre geschlossen. Einst wurde hier Silber geschürft. Heute können Sie den Barbarastollen tief unter der Erde besichtigen. Hoch hinaus geht es mit der Sesselbahn. Streichelzoo und Sommerrodelbahn sind weitere Attraktionen, die nicht nur Kinder begeistern.
  3. Der Baumwipfelpfad in Neuschönau gibt Ihnen die Möglichkeit, in 8 bis 44 Metern Höhe zu wandern. Der Ausblick auf den Wald von oben ist fantastisch. Highlights sind Baum-Ei und Waldinsel mit ihrem jeweiligen Panorama-Ausblick. Die Zugänge sind barrierearm und familienfreundlich.
  4. Zur Großen Kanzel in Hohenau können Sie das ganze Jahr hinaufsteigen. Viele Wanderwege führen zum Gipfel. Von dort haben Sie einen wunderbaren Blick auf Alpenkette und Nationalpark.
  5. Im Hirschgehege Scheuereck können Sie mit etwas Glück einen Achtender sichten. Die Rothirsche leben hier auf einem geschützten Raum von 9 Hektar. Eine Aussichtskanzel gewährt das ganze Jahr Einblicke. Im Sommer können Sie einen Wanderweg durch das Gatter nutzen.

Wellness und Entspannung auf bayerisch

Schon Prinz Rupprecht von Bayern vertraute auf Kneipp-Güsse. Gönnen Sie sich einen entspannten Wellnessurlaub im Kneippheilbad Bad Kötzting im Naturpark Oberer Bayerischer Wald oder besuchen Sie den Luftkurort Bodenmais. Auch Bayerisch Eisenstein ist eine gute Adresse. Erholen Sie sich in freier Natur und bei individuellen Anwendungen.

Gesundheitsmanagement oder einfach perfekt entspannte Urlaubszeit – mitten im Waldgebiet lassen Sie den Alltag mit Ayurveda, Qi Gong und Yoga hinter sich. Das Thermalbad in Zwiesel bietet alles, was Sie sich von einem Spa wünschen, und noch ein bisschen mehr. Das Geheimnis ist die gesundheitsfördernde Sole. Tief inhaliert steigert sie das Wohlbefinden und stärkt die Gesundheit.

Mit Lidl Reisen im Bayerischen Wald Urlaub machen

Wann haben Sie das letzte Mal das Rauschen der Bäume oder eines Bachs gehört? Im Bayerischen Wald können Sie beides erleben. Bei einem Familienurlaub auf dem Bauernhof, einem Wellness-Aufenthalt im Kurhotel oder bei einer langen Radtour quer durch die ganze Region entdecken Sie Flora und Fauna, Kunst und Kultur bei jeder Witterung. Im Frühling lockt die erwachende Natur. Im Sommer sind es Seen und schattige Waldbäume, während im Herbst eine Burgentour auf Sie wartet. Wer im Winter kommt, kann auf Skiern durch die weiße Pracht gleiten. Sie haben spontan Lust auf eine Reise bekommen? Dann schauen Sie auf lidl-reisen.at vorbei. Hier können Sie gleich ganz bequem online buchen.


FAQ zum Urlaub im Bayerischen Wald

Endlich Urlaubszeit! Packen Sie schon einmal Rucksack oder Reisetasche und starten Sie vielleicht noch heute zu Ihrem Last Minute Urlaub in den Bayerischen Wald. Die Kids werden begeistert sein und Ihr Vierbeiner kommt natürlich auch mit!

Wann ist die beste Reisezeit für einen Urlaub im Bayerischen Wald?

Frühling, Sommer, Herbst und Winter – zu jeder Jahreszeit lohnt sich ein Besuch. Es kommt ganz darauf an, was Sie vorhaben: Zum Wandern und Biken eignen sich besonders Frühling und früher Herbst. Die Temperaturen sind dann angenehm. Körperliche Betätigung macht Spaß. Im Hochsommer bietet der Wald zwar Schatten, dennoch kann es unterwegs sehr warm werden. Wählen Sie eine entspannte Urlaubsart und genießen Sie die Zeit an einem der vielen Seen. Im Winter sind Ski, Schneeschuhe und Schlitten gefragt.

Was muss ich beim Urlaub mit Hund im Bayerischen Wald beachten?

Für Ihren vierbeinigen Freund ist eine Freizeit im Waldgebiet ein großes Abenteuer. Überall finden Sie hundefreundliche Unterkünfte. Achten Sie schon bei der Buchung darauf, dass Haustiere willkommen sind. Ein Ferienhaus mit Garten eignet sich perfekt als Basislager. Bedenken Sie, dass in den meisten Regionen Leinenpflicht besteht. Das dient auch der Sicherheit Ihres eigenen Begleiters. Informieren Sie sich am besten vorab über die aktuellen Bestimmungen in Ihrem Urlaubsort. Für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel ist gegebenenfalls ein Maulkorb erforderlich.

Wie kann ich bei Ferien im Bayerischen Wald sparen?

Sparen zur Ferienzeit im Deutschland Urlaub? Lidl Reisen hat ein paar Tipps für Sie:

  • Nutzen Sie bei der Buchung Rabatte als Frühbucher oder bei Last-Minute-Angeboten.
  • Vergleichen Sie den Umfang der Angebote. Oft sind Pauschalreisen günstiger.
  • Wählen Sie die Unterkunft geschickt. Etwas außerhalb können Sie oft sparen.
  • Reisen Sie mit Freunden und buchen Sie gemeinsam ein Ferienhaus. Sie haben mehr Platz und es wird billiger.
  • Bestpreis-Garantie
  • Sichere Buchung
  • Persönlich erreichbar