Frau in einem Hotelzimmer sitzend mit Koffer

Resort, Hostel oder Pension?

Unterkunft ist nicht gleich Unterkunft! Um einen perfekten Urlaub zu erleben ist es wichtig, sich über seine Vorlieben hinsichtlich der Unterkunft bewusst zu sein. Möchten Sie im Urlaub einfach mal entspannen oder darf es aktiver zugehen? Welche Unterkunft eignet sich für welches Budget? Wir geben Ihnen einen Überblick, welche Unterkunftsarten es gibt und welche Eigenschaften diese auszeichnen! 

Aparthotel

Wenn Sie mehr Platz wünschen als in einem Standard-Hotelzimmer, dann ist ein Aparthotel die richtige Wahl. Aparthotels sind Unterkünfte mit voll ausgestatteten Wohnungen. Meist gibt es ein Schlaf- und Wohnzimmer, eine Küche oder Küchenzeile und ein Bad. Durch die Küche sind Sie flexibler, da Sie selbst Mahlzeiten zubereiten können. Der Service von Aparthotels beschränkt sich meist auf die Reinigung, wobei oftmals auch Frühstück inklusive ist. 

Pension

Eine Pension ähnelt einem Hotel, besitzt jedoch ein kleineres Serviceangebot. Pensionen sind meist in privater Hand und verfügen über weniger Zimmer als ein Hotel und sind eine günstigere Alternative zu Hotels. Wer eine kleine, familiäre Unterkunft bevorzugt, ist in einer Pension bestens aufgehoben. Frühstück wird häufig angeboten, jedoch keine weiteren Mahlzeiten. Außerdem dürfen nur Pensionsgäste das Frühstück nutzen, keine Gäste von außerhalb. 

Sporthotel

Ein Sporthotel ist für alle empfehlenswert, die sich im Urlaub aktiv betätigen möchten. Sporthotels bieten ein breites Angebot an sportlichen Aktivitäten, wie beispielsweise Tennis, Fitnessgeräte, ein Schwimmbad oder Golf. Für die richtige Ausführung der Übungen steht geschultes Personal zur Verfügung. Nach dem Sport schaffen die Sauna und der Wellness-Bereich Entspannung. Meistens liegen die Sporthotels in einer naturnahen, wunderschönen Umgebung. Somit ist es außerdem möglich, sich beim Wandern oder Mountainbiken auszupowern. Ein großes Angebot an Aktivreisen und Sporthotels finden Sie bei Lidl Reisen! 

Hotel Garni

In einem Hotel Garni wird euch neben der Übernachtung auch ein Frühstück angeboten, jedoch keine weitere Verpflegung, da das Hotel Garni über kein Restaurant verfügt. Das Hotel Garni ist eine preiswerte Möglichkeit zu übernachten. Reisende schätzen die familiäre Atmosphäre. Wo liegt nun der Unterschied zu einer Pension? Diese zwei Unterkunftsarten sind nicht immer genau zu trennen. Jedoch muss bei einem Hotel Garni ein Frühstück angeboten werden, bei Pensionen ist dies nicht unbedingt der Fall. Hotel Garni eignen sich für alle Reisende, die gerne den ganzen Tag außerhalb verbringen und nur zum Schlafen ins Hotel zurückkehren. Somit können Sie die regionale Küche des Gastlandes in Restaurants genießen und mit einem Frühstück in den Tag starten.

Boutique-Hotel

Sie lieben es exklusiver? Dann ist ein Boutique-Hotel die richtige Wahl. Diese Art von Hotels bieten ein spezielles Ambiente und ein außergewöhnliches Design. Meist verfügen Boutique-Hotels über wenige Zimmer und sind in privater Hand. Das ermöglicht die besonders familiäre und individuelle Atmosphäre. Guter Service ist den Betreibern der Boutique-Hotels sehr wichtig. Wer diese Eigenschaften zu schätzen weiß, ist in einem Boutique-Hotel gut aufgehoben.

Hostel

Für preisbewusste Reisende eignen sich Hostels. Weiterhin sind Hostels bei jüngeren Menschen und Rucksackreisenden beliebt. Diese Unterkunftsmöglichkeit ist sehr günstig, bietet dafür jedoch wenig Komfort. Das Zimmer, die Küche und die Bäder werden meist mit anderen Reisenden geteilt. Häufig übernachtet man in Stockbetten. Für Alleinreisende sind Hostels gut geeignet, um andere Reisende kennenzulernen. Sie schätzen die weltoffene und ungezwungene Atmosphäre. Hostels liegen oftmals in der Innenstadt großer Städte, um mitten im Geschehen zu sein. Häufig wird keine Verpflegung angeboten, in einigen Hostels gibt es ein kleines, einfaches Frühstück. 

Resort

Für die meisten Urlauber werden in einem Resort die Urlaubsträume wahr. Ein Resort ist eine große Anlage mit allen erdenklichen Annehmlichkeiten für einen Traumurlaub. So muss die Anlage überhaupt nicht verlassen werden. Meistens verfügt ein Resort über viele Wellness-, Gastronomie und Freizeiteinrichtungen. Zentral gelegen ist meist ein großes Swimming-Pool. Weiterhin gibt es Sportangebote, wie Tennis, Wassersport, Minigolf und ein Fitnesscenter. Ein Spa-Bereich rundet das Angebot ab. Meist sind verschiedene Restaurants in einem Resort inkludiert, häufig mit All-Inclusive-Verpflegung. Für Kinder gibt es in Resorts spezielle Angebote, sodass sich die Eltern entspannen können. Abends unterhalten Shows und Musicals die Gäste und für Kinder verspricht eine Mini-Disco viel Spaß. Resorts gibt es in vielen Ländern der Welt, beispielsweise in Thailand, den Malediven oder in der Dominikanischen Republik. Hier können Urlauber einfach entspannen und müssen sich um nichts weiter kümmern. Buchen Sie jetzt Ihren entspannten Resort-Urlaub bei Lidl Reisen!

  • Bestpreis-Garantie
  • Sichere Buchung
  • Persönlich erreichbar