Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

01 Kriterien wählen

02 Wunschtermin im Kalender auswählen

Bitte beachten Sie :
Leider haben wir zu Ihrer letzten Anfrage keine Angebote gefunden. Bitte versuchen Sie es erneut und passen z.B. Ihre Filterauswahl an.

Angebote werden geladen.

Legende: Gewählt Heute Günstigstes Angebot

Alle Preise pro Person.

03 Angebot auswählen und zur Buchung gehen

Bitte beachten Sie :
Leider konnten keine Angebote zur Ihren Suchkriterien gefunden werden. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Filterauswahl.

Mehr Angebote laden
Keine weiteren Angebote gefunden
  • Lidl holidays eine Marke der Lidl E-Commerce International GmbH & Co. KG
001
001
001

Angebot wird geladen!

001
Veranstalter dieser Reise ist: Lidl holidays eine Marke der Lidl E-Commerce International GmbH & Co. KG Lidl holidays eine Marke der Lidl E-Commerce International GmbH & Co. KG

Veranstalter:
Lidl holidays eine Marke der Lidl E-Commerce International GmbH & Co. KG , Stiftsbergstr. 1 , D-74172 Neckarsulm

Rumänien – Große Rundreise

Rumänien - Rumänien - Rund & Erlebnisreisen - Rundreisen Rumänien

ab  599 EUR pro Person / 10 Tage / inkl. Flug
Bestellnummer: OTP01A
Ihre gewählten Kriterien: Reisende: 2 Erwachsene Anreiseart: Flugreise
Unsere Vorauswahl:

Was bedeutet "Unsere Vorauswahl"?

Wir benötigen manche Kriterien um den hier dargestellten Reisepreis anzeigen zu können. Sie haben über den Button Termine & Preise die Möglichkeit diese Kriterien anzupassen.

Zimmertyp: Doppelzimmer Verpflegung: Halbpension Dauer: 10 Tage Reisetermin: 06.04.2018 - 15.04.2018

Bitte beachten Sie

Bei der Wahl eines anderen Reisetermins können andere Reisebeschreibungen gültig sein. Die jeweils gültige Reisebeschreibung wird Ihnen bei der Terminauswahl dargestellt.

Inklusivleistungen:
  • Direktflug mit Tarom ab/bis Wien/München nach Bukarest
  • Transfers und Rundreise im modernen, klimatisierten Reisebus
  • 9 Übernachtungen in 3- & 4-Sterne-Hotels im Doppelzimmer, inkl. Halbpension
  • Festliches Abendessen mit Folkloreshow
  • Pferdekutschfahrt
  • Schifffahrt durch das Donau-Delta
  • Ausflüge, Besichtigungen und Eintritte gemäß Reiseverlauf
  • Deutschsprachige Reiseleitung


Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise.
Flug von Wien/München nach Bukarest, Empfang durch Ihre Reiseleitung und Stadtrundfahrt mit Besichtigung des Dorfmuseums und der Patriarchenkirche sowie des Parlamentspalastes (von außen). Übernachtung im Hotel Ramada Parc (o. ä.).

2. Tag: Bukarest – Tulcea (Malkotsch) (ca. 280 km). Nach dem Frühstück fahren Sie nach Tulcea. Am Nachmittag können Sie bei einer Schifffahrt das einmalige Naturparadies des Donaudeltas erleben. Über 300 Zug- und Brutvögel, sowie zahlreiche Baum- und Pflanzenarten haben hier ein Zuhause gefunden. Sie fahren auf dem Hauptkanal zu den Nebenkanälen des Deltas, bis hin zum Nebunu-See. Übernachtung im Hotel Europolis (o. ä.).

3. Tag: Tulcea (Malkotsch) – Sinaia – Predeal (ca. 360 km). Am Morgen fahren Sie in Richtung Norden durch die Walachei nach Sinaia. Bei einem Stadtrundgang sehen Sie das Peles-Schloss, die Sommerresidenz der rumänischen königlichen Familie der Hohenzollern, sowie das Sinaia-Kloster, das im späten 17. Jh. von einem rumänischen Adligen nach einer Pilgerfahrt errichtet wurde. Heute leben hier ca. 20 rumänisch-orthodoxe Mönche. Am Abend kommen Sie in Predeal an. Die nächsten 2 Übernachtungen im Hotel Piemonte (o. ä.).

4. Tag: Predeal – Harman (Honigberg) – Brasov (Kronstadt) – Poiana Brasov (Schulerau) – Bran (Törzburg) - Predeal (ca. 120 km). Nach dem Frühstück fahren Sie nach Harman, wo Sie die Wehrkirche besuchen, die im 17. Jh. über 1 Jahr der Sitz des schwedischen König Karl war. Anschließend besichtigen Sie Kronstadt. Die Stadt wurde im 13. Jh. von den Rittern des Deutschen Ordens gegründet und war über Jahrhunderte ein wirtschaftliches und geistiges Zentrum der Siebenbürgener Sachsen, die bis zum 19. Jh. eine Mehrheit der Bevölkerung darstellten. Stadtrundgang im Zentrum, wo Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennenlernen wie z. B. die Schwarze Kirche mit ihrer Buchholzorgel (Innenbesichtigung), die mittelalterliche Stadtmauer um die historische Altstadt, spätmittelalterliche Bürgerhäuser, den Rathausplatz, die einzigartige Schnurrgasse, das Katherinentor sowie die kleine orthodoxe Kirche. Am Nachmittag fahren Sie über Poiana Brasov nach Bran und besichtigen die Dracula-Burg in Bran. Am Abend Rückfahrt nach Predeal.
 
5. Tag: Predeal – Bicaz-Klamm – Kloster Voronet – Câmpulung (Langenau) (ca. 150 km). Morgens fahren Sie durch den östlichen Teil Siebenbürgens entlang des Roten Sees durch die atemberaubende, ca. 5km lange Bicaz-Klamm. Anschließend Fahrt zum Kloster Voronet, das auch als Sixtinische Kapelle Rumäniens bekannt ist. Hier können Sie eine schöne Darstellung des Jüngsten Gerichts sehen. Am Abend kommen Sie in Câmpulung an. Übernachtung im Hotel Sandru (o. ä.).


6. Tag: Câmpulung (Langenau) – Kloster Moldovita – Bistrita (Bistritz) – Targu Mures (Neumarkt am Mieresch) – Bazna (Baaßen) (ca. 450 km). Nach dem Frühstück besichtigen Sie des Kloster Moldovita, das durch seine Außenwandbemalung weltbekannt ist. Sie werden von einer Glaubensschwester durch das orthodoxe Kloster geführt. Anschließend fahren Sie über den Tihuta-Pass nach Bistrita und besuchen die evangelische Kirche, die von den Siebenbürgen Sachsen im 14. Jh. gebaut wurde. Auf dem Weg nach Bazna machen Sie Halt in Targu, wo Sie den Kulturpalast und die größte orthodoxe Kirche Transsilvaniens sehen. Am Abend Ankunft in Bazna. Die nächsten 3 Übernachtungen im Hotel Casa Bazna (o. ä.).

7. Tag: Bazna (Baaßen) – Cluj Napoca (Klausenburg)– Turda (Thorenburg) – Bazna (Baaßen) (ca. 230 km). Fahrt durch Transsilvanien nach Cluj Napoca. Bei einem kurzen Stadtrundgang besichtigen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Am Nachmittag geht es weiter über Turda nach Bazna mit einer Pferdekutsche zur sächsischen Kirchenburg Boian.

8. Tag: Bazna (Baaßen)– Biertan (Birthälm) – Sighisoara (Schäßburg) – Bazna (Baaßen) (ca. 120 km). Am Vormittag fahren Sie zur größten Kirchenburg Siebenbürgens in Biertan. Anschließend Fahrt nach Sighisoara, wo Sie eine der schönsten mittelalterlichen und zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden Festungen Europas sehen werden. Sie sehen die Bergkirche, das bekannte Geburtshaus des Graf Draculas sowie den Uhrturm. Rückfahrt nach Bazna. Am Abend findet ein festliches Abendessen mit Folkloreprogramm statt.

9. Tag: Bazna (Baaßen) – Sibiu – Kloster Cozia – Bukarest (ca. 350 km). Morgens fahren Sie nach Sibiu. Die meisten der Bauten, Plätze, Türme und Basteien der Stadt sind Zeugnisse einer Geschichte, deren Beginn achteinhalb Jahrhunderte zurückliegt, als deutschsprachige Siedler den Ort gründeten. Sie lernen den Großen und Kleinen Ring mit den verschiedensten Handels- und Handwerkerhäusern sowie die evangelische und orthodoxe Kirche kennen. Anschließend fahren Sie durch die Ostkarpaten und entlang des malerischen Olt-Tals durch die Walachei nach Bukarest. Unterwegs Besichtigung des Klosters Cozia, eines der ältesten Klöster Rumäniens. Übernachtung im Hotel Ramada Parc (o. ä.).

10. Tag: Abreise. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Wien/München.
 
Hotelbeschreibung während der Rundreise:
Ausstattung: Rezeption und Restaurant.
Doppelzimmer: mit Bad/WC, Telefon und Sat.-TV. Belegung: min./max. 2 Erw.
Einzelzimmer: ähnliche Ausstattung, kleiner. Belegung: min./max. 1 Erw.

Wunschleistungen pro Person/Aufenthalt:

  • Zuschlag Einzelzimmer: € 149.-

Sonstiges:
Zusatzkosten pro Person (zahlbar vor Ort):
Trinkgelder.


Einreisebestimmungen für österreichische Staatsangehörige:

Sie benötigen einen noch min. 6 Monate über das Reiseende hinaus gültigen Personalausweis.

Nach oben


Telefonische Anfrage

Sollten Sie Fragen zu diesem Angebot haben, können Sie telefonisch mit uns in Kontakt treten:

0800 / 400 003 Kostenfrei aus ganz Österreich.
Wir sind täglich von 8.00 - 22.00 Uhr für Sie da.